Liebe Eltern, an dieser Stelle lade ich Sie herzlich ein eine Bewertung über mich und meine Tagespflegestelle abzugeben

                                                                                                                                                                                                                       #0

Das ist der allererste Kommentar zu unserer Kindertagespflegestelle. Verfasst und veröffentlicht von

den Badischen Neusten Nachrichten. Direkt darunter können auch Sie Ihre Bewertung abgeben. Danke!

BNN Badische Neuste Nachrichten     Donnerstg, 12 August2010    Ausgabe Nr.184

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Saskia Eiwirt (Mittwoch, 15 Juni 2016)

    Liebe Maggie,

    eine tolle Seite hast du hier ins Netz gestellt! Ich danke dir für die tolle Zeit, die wir und im speziellen Luis bei dir verbringen durften! Das von dir hier Beschriebene, wird zu 100 Prozent von dir gelebt und umgesetzt.
    Es ist immer schwer, das eigene Kind in "fremde Hände" zu geben. Bei dir waren wir uns immer sicher, dass unser Kleiner in den "besten Händen" ist und dich und deine Familie als seine zweite Familie sieht...
    Ich wünsche dir für deine zukünftige Arbeit ganz viel Spaß und Freude!
    Liebe Grüße von den
    Eiswirts

  • #2

    Familie Schmidt (Dienstag, 21 Juni 2016 21:48)

    Liebe Maggie & Familie!
    Deine gelassene Art, in jeder Situation die Kinder so fürsorglich anzunehmen finden wir toll!
    Sie da abzuholen, wo sie gerade stehen macht ein großes Vetrauensverhältnis aus.
    Du lässt sie im wahrsten Sinne des Wortes das Leben und die Natur begreifen.
    Danke für die liebevolle Arbeit, die Du gemeinsam mit Deiner Familie leistest. Man spürt dass Du diese von Herzen machst!

    Alles Liebe
    Familie Schmidt mit Jonathan

  • #3

    Familie Raftelis (Donnerstag, 23 Juni 2016 20:53)

    Leonidas war bei Maggie und Familie direkt ab dem ersten Geburtstag bis zum 3. Lebensjahr . Das wichtigste für uns als Eltern ist, dass unser Kind sich wohl fühlt und gerne bei den Menschen ist, mit denen er während unserer Arbeitszeit einen Großteil des Tages verbringen muss. Leonidas hat sich bei Maggie und Christian , als auch deren Söhne sehr wohl und akzeptiert gefühlt. Die Flexibilität mit der die Termine vereinbart worden waren , mal früh mal spät, kam uns auf Grund unserer Arbeitszeiten sehr entgegen!
    Wir können Maggie und ihre Art mit Kindern zu arbeiten wärmstens weiter empfehlen und wünschen für die Zukunft das Allerbeste!
    Sonja Raftelis

  • #4

    Familie Gibhardt (Montag, 11 Juli 2016 14:59)

    Wir kennen Familie Kasprowsky nun seit über 5 Jahren. Unsere Tochter Tabea kam mit knapp 1,5 Jahren zu Maggie in die Tagespflege. Tabea hat sich von Anfang sehr wohl gefühlt und hat dort in dieser Zeit viel erlebt, gelernt und genau die herzliche Betreuung erfahren die wir uns gewünscht haben. Maggies und Christians liebevolle,respektvolle und ruhige Art und Weise mit den Kindern umzugehen ist vorbildhaft. Ich wünsche mir oft ein Stückchen davon mitnehmen zu können. :-)
    Tabea kam mit 3 Jahren in den Kindergarten , und nun 3 Jahre später haben wir uns bewusst dafür entschieden unseren Sohn Nils mit 18 Monaten wieder zu Maggie und Christian zu bringen. Wir sind sozusagen Wiederholungstäter!
    Danke für alles .... Dein Verständnis, deine Flexibilität deine individuelle Art auf jedes Kind so einzugehen wie es dieses benötigt.
    Nils hat bestimmt noch eine Klasse Zeit bei dir und wir freuen uns darauf....
    Deine Familie Gibhardt ( Tabea + Nils mit Mama und Papa)

  • #5

    Familie Wagner (Montag, 11 Juli 2016 17:56)

    Liebe Maggie,
    wir sind sehr dankbar, dich gefunden zu haben ! Du bist für uns nicht nur eine bestens qualifizierte und liebevolle Tagesmutter, sondern auch eine große Stütze in allen Erziehungsfragen. Du und deine Familie, allen voran "Momies", ihr seid für unseren Kleinen ein fester Bezugspunkt im Leben, wo er sich sicher, geborgen und geliebt fühlen kann.

    Danke für .....
    deine Ausflüge in die Natur,
    deine Flexibilität bezüglich der Betreuungszeiten,
    deinen Humor,
    deinen Respekt den Kindern gegenüber,
    deine vertrauensvolle Art, mit der du den Kindern Tag für Tag begegnest !

    "Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll Weisheit, ein Fass voll Klugheit und ein Meer voll Geduld." ( F. von Sales, Theologe ) All das hast du !!

    Alles Liebe,
    deine Familie Wagner

  • #6

    Familie Sarovska (Montag, 11 Juli 2016 21:27)

    Unser Sohn Phillipp ist seit anderthalb Jahren bei Maggie und ihrer Familie in Betreuung, er wurde kurz nach seinem ersten Geburtstag liebevoll und selbstverständlich aufgenommen. Das Konzept, die Kinder zur Selbstständigkeit zu begleiten, ihre Persönlichkeit bedingungslos anzunehmen und immer wieder neu auf die häufig wechselnden Bedürfnisse einzugehen, ist durchgehend präsent.
    Dass Phillipp jede Wetterlage unkompliziert meistert, vorbehaltlos verschiedene Lebensmittel ausprobiert, mutig aber nicht waghalsig ist, ist Maggies Verdienst. Er erfährt viele Freiheiten aber auch Regeln und feste Abläufe.
    Wer eine Betreuung bis zum frühen Nachmittag benötigt und viel Urlaub hat oder zwischendurch auch auf Alternativen zurückgreifen kann, weiss hier sein Kind bestens versorgt.
    Den Kindern begegnen Maggie und Christian, und auch alle anderen Familienmitglieder, mit bewundernswerter Geduld, Gelassenheit und Respekt.

    Vielen Dank!
    Familie Sarovska

  • #7

    Familie Hein (Mittwoch, 13 Juli 2016 19:31)

    Unsere Tochter Jessica war mit knapp 2 Jahren bis zum Kindergarten bei Maggie und Christian in Betreuung. Sie hat sich vom ersten Tag an wohl gefühlt und ging sehr gerne hin. Obwohl es schon über 2 Jahre her ist, erinnert sie sich noch oft an die Zeit bei "meiner Maggie".
    Danke, dass ihr Jessica mit so viel Liebe und Geduld in ihrer Entwicklung begleitet, gefördert und ermutigt habt. Auch uns Eltern habt ihr mit Rat und Tat zur Seite gestanden, wenn wir mal nicht weiter wussten. Wir hätten uns keine bessere Betreuung wünschen können und würden es jederzeit wieder so machen. Ihr seid ein tolles Team, macht weiter so.

    Ganz liebe Grüsse
    Familie Hein

  • #8

    Familie Kalis (Samstag, 16 Juli 2016 17:20)

    Liebe Maggie und Familie,
    Unsere Tochter Karolina war vom 1 Geburtstag an bei euch in der Tagespflege. Und obwohl es mir als Mama anfangs schwer fiel sie los zu lassen hat sie sich super eingelebt bei euch in der Familie. Auch heute noch wenn wir bei euch vorbei laufen weiß sie genau das hier ihre Maggie wohnt. Und das alles verdanken wir einer liebevollen Familie, die sich immer sehr um ihre kleinen Schützlinge kümmert. Auch hat mir bei euch sehr gut gefallen das es immer abwechslungsreiches und gesundes Essen gab, und ihr immer darauf bedacht seid mit den Kindern die Natur zu erkunden. Das alles kam unserer Tochter sehr zugute und sie hat bei Maggie riesige Entwicklungssprünge gemacht.
    Macht weiter so.

    Alles liebe Familie Kalis

  • #9

    Familie Seitz (Montag, 18 Juli 2016 10:59)

    unsere Tochter Leni kam mit 11 Monaten zu Maggie und krabbelte anfangs wie ein Wirbelwind durch das Haus. Sie verbrachte zwei wundervolle Jahre in Maggies-Kinderkiste. Es wurde getanzt, gesungen, gemalt und gebastelt. Im Sommer wurde im Wasser geplanscht und im Winter im Schnee gespielt. Tränen gab es nur beim Abholen, da unsere Maus garnicht nach Hause wollte. Ich bewundere die Geduld und Ruhe von Maggie, die sie auch in turbulenten Momenten nie verliert. Sie schafft es jedem Kind gerecht zu werden und seinen individuellen Bedürfnisse voll zu erfüllen. Vielen Vielen Dank für die tolle Zeit. Leni ist mitlerweile 6 und erzählt immernoch wie viel Spaß sie in der Kinderkiste hatte.
    Ganze liebe Grüße
    Leni, Marike und Marco Seitz

  • #10

    Familie Weis (Mittwoch, 23 November 2016 09:47)

    Mia kam mit c.2 jahren zu Maggi.
    Jeden Mama hat bedenken das kind zu einer Fremden Person zu bringen,aber nach dem ersten kennelernen waren die Sorgen vergessen.
    Es ist alles sehr liebe voll,die kinder habe sehr viel platz können sich frei entfallen.
    Mia kam immer sehr ausgeglichen nach Hause.
    Freute sich jeden tag wieder zu maggi zu gehen.
    Ich würde mich immer wieder so entscheiden mein kind zu maggi zu bringen.

  • #11

    Family Glomb (Donnerstag, 09 März 2017 18:53)

    My daughter Cassandra is 2 years and 2 months old and has been attending Maggie's Day care since she was 10 months old with a 6 months break . I have nothing but great things to say about Maggie, I was very nervous about having to put my daughter in a daycare at such a young age but Maggie was so caring and attentive that my fears soon disappeared. During the interview and tour I had with Maggie what I liked the most was that she has a big backyard with a sand place where the kids can play, also I love that kids have a schedule activities like yoga and music. Maggie's Day Care is a loving, safe environment fillet with children laughing. All of the other children are sweet with each other because of the environment that Maggie provides. Also she provides home cooked meals and genuinely care about your child as if he/she were their own. My little Cassandra every morning I drop her off she is always so happy to see her friends and Maggie.
    I highly recommend Maggie's Day Care for any one looking for a safe, caring environment for their child.
    Thank you Maggie for your great service.

  • #12

    Familile Bargel (Sonntag, 27 September 2020 14:11)

    Liebe Maggie,
    unsere Tochter Emma kam kurz vor ihrem 1. Geburtstag zu dir. Sie hat sich gleich wohl gefühlt und ist sehr gerne bis zu ihrem Eintritt in den Kindergarten gegangen. Auch jetzt (sie ist fast vier Jahre alt) erzählt sie immer wieder von dir und was sie und die Kinder alles gemacht haben, wo sie gespielt haben und vermisst dich regelrecht.
    Mittlerweile kommt auch unser Sohn Anton zu dir. Mit ihm war die Eingewöhnung Corona-bedingt etwas schwieriger. Er musste sich sehr schnell an dich gewöhnen und du hast ihn liebevoll und geduldig durch diese schwere Zeit begleitet. Inzwischen geht er sehr gerne zu dir und freut sich, dich, die Kinder und euren Hund zu sehen. Umzugsbedingt wird er leider nicht mehr so lange dabei sein.
    Wir danken dir für deine Arbeit mit den Kindern, die Ausflüge zum Spielplatz, das Begleiten beim Erlernen neuer Fähigkeiten, deine Geduld und deinen liebevollen Umgang mit den Kindern!
    Ganz liebe Grüße
    Judith und Fabian mit Emma und Anton

  • #13

    Familie Mitzel (Freitag, 09 Oktober 2020 13:23)

    Liebe Maggie,
    wir danken dir und deiner Familie von Herzen für die tolle und liebevolle Betreuung unseres kleinen Schatzes. Ihr habt ihn so wundervoll bei euch aufgenommen, ihm immer geduldig alles erklärt, keine Diskussionen und Gespräche mit ihm gescheut, ihn stets ermutigt sich auch mal etwas zuzutrauen, ihm die Welt erklärt und auf alle Fragen eine Antwort gegeben. Abgesehen davon wart ihr immer mehr als zuverlässig und dafür möchten wir euch danken! Das ist heutzutage nicht selbstverständlich und wir wissen dein Engagement und das deiner Familie sehr zu schätzen! Wir werden euch alle schrecklich vermissen und hoffen, dass wir noch ganz, ganz lange voneinander hören werden!!
    Wir wünschen dir und deiner Familie von Herzen alles Gute weiterhin ❤

  • #14

    Ellen Fischer (Mittwoch, 21 Oktober 2020 21:25)

    Liebe Maggie,

    jetzt ist es schon so lange her, dass Paula fast jeden Tag bei dir sein durfte, aber wir denken sehr gerne an die Zeit zurück.
    Ihr tat es so gut, so liebevoll behandelt zu werden, jeden Tag raus zu gehen und sich viel zu bewegen. Auch das Essen hat ihr gut geschmeckt. Es war gesund und abwechslungsreich und sie hat Neues kennen- und lieben gelernt.
    Für uns als Eltern war es ein sehr beruhigendes Gefühl, unsere kleine Prinzessin so gut aufgehoben zu wissen.

    Danke für die großartige Zeit,
    Deine Familie Fischer